In unserer ehemaligen Dresch-Scheune (von 1856) haben wir im Jahr 1998 eine gemütliche kleine Probierstube eingerichtet. Hier und im angrenzenden Bauerngarten haben wir seit einigen Jahren ein kleines Hofcafe eröffnet. Neben feinen Kaffee-Köstlichkeiten bieten wir hausgemachte Torten und Kuchen an, die ausschließlich aus natürlichen Zutaten gebacken sind. Und das schmeckt man! Außerdem können Sie leckere Eisbecher und diverse kleine Brotzeiten genießen. Regionalität ist uns wichtig und deshalb stammen viele Zutaten für unsere Torten, Kuchen und Speisen, sowie unsere Weine und Biere von Erzeugern der Umgebung. Es ist für uns selbstverständlich, viele Zutaten in Bio-Qualität zu verwenden und möglichst auf Plastikverpackungen zu verzichten.

Schauen Sie doch, vielleicht nach einer kleinen Wanderung durch die Haßberge, einmal in unserem kleinen Hofcafe vorbei und lassen sich mit unseren Köstlichkeiten verwöhnen.

 

Änderung unserer Öffnungszeiten:

Nach langer Überlegung haben wir uns schweren Herzens entschlossen, unser Kleines Hofcafe im Oktober DOCH NICHT zu öffnen.

Mit Maske und Abstand sind wir gut durch den Sommer gekommen, was sicherlich daran lag, daß der Cafebetrieb hauptsächlich im Freien stattgefunden hat. Auf Grund der aktuellen Lage und persönlichen Erfahrungen können wir uns dies für den Herbst nicht vorstellen.

Für die Adventszeit überlegen wir uns ein Konzept, wie wir unser Cafe und das "Adventsmärktla" möglichst im Aussenbereich stattfinden lassen können.

Wir bitten sehr um Euer Verständnis und freuen uns auf ein Wiedersehen!

 

 

 

 

 


Veranstaltungen 2020